ndn score

10

/ 345671
By suche -- 2018.06.14. 04:05 in category (Number of votes: 0)

Kriminalität: Rätselraten um Bio-Gift in Köln geht weiter

Köln (dpa) - Der Verdacht hat sich bestätigt: Ermittler haben in der Wohnung eines Mannes in Köln hochgiftiges Rizin gefunden. Doch das Rätselraten um die Absichten des Mannes und mögliche Terrorpläne geht nun weiter. Der Bundesgerichtshof hat am Abend Haftbefehl gegen den 29-jährigen Tunesier erlassen. Es bestehe der dringende Verdacht des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz. Es werde außerdem weiter auch wegen des Anfangsverdachts einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat ermittelt. Hier bestehe aber kein dringender Tatverdacht. ...
Veröffentlicht von: suche - 4 Tag vor
Ältere artikel Kriminalität: Rätselraten um Bio-Gift in Köln geht weiter
Neueste Nachrichten
  • Wolfsburg holt Janßen als zweiten Co-TrainerFußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sein Trainerteam für die kommende Saison komplettiert. Olaf Janßen wechselt vom Regionalligisten Viktoria Köln nach Niedersachsen und wird dort neben Eddy Sözer ......
  • «Glück, dass er nicht pfiff»Urs Meier hätte die Aktion von Steven Zuber wohl abgepfiffen. Doch der Schiedsrichter-Experte begrüsst die bisher klare Linie der Video-Schiedsrichter an der WM....